Bergeon Flume Birkenstock Beco Uhrenwerkzeug Uhrmacherwerkzeug

Kein Posten
 

(49) 551 782026

Uhrenbeweger und Uhrmacherwerkzeug  Uhrenwerkzeug Regine VOH Federstegpinzette

Mo-Fr 9-20 Uhr

Sa 9-12 Uhr

Uhrmacherwerkzeug Gehäuseöffner Stiftausdrücker Uhrenwerkzeug Beco Bergeon Flume Uhrenbeweger Uhrenreparatur MTE Bergeon Beco Flume
Uhrenbücher
und Hefte
Uhrenbeweger Uhrmacherwerkzeug Schweiz S1 Deluxe Bergeon Horotec Uhrmacherwerkzeug_flagge_oesterreich movimentadores para relógios - watch winder - ferramentas de relojoeiro - Portugal - Brasil - Bergeon
Outils horloger bergeon france suisse outillage Accesorios de relojería, Vitrinas movimiento, cajas, estuches y vitrinas, herramientas como llaves Bergeon MTE Elma S1 Watch winder Beco technic
watchmaker watch tool and watch winder shop Utensili per orologeria, accessori per orologi, cofanetti porta orologi, vetrine per orologi watch winder Bergeon

Hier finden Sie Uhrenliteratur besonders zum Thema “Armbanduhren reparieren, warten und pflegen”

Buch Mechanische Uhren - Einzelteile, Baugruppen
Buch Mechanische Uhren - Einzelteile, Baugruppen
Preis EUR 39,99/Stck inkl. Mwst. zuzüglich Versand

Sofort lieferbar

Stck

Von Günter Krug, das Fachbuch "Mechanische Uhren - Einzelteile, Baugruppen, Werk- und Hilfsstoffe", Ausgabe 2016, geballte Information auf 360 Seiten. Infolge seiner übersichtlichen Darstellungsweise ermöglicht es auch dem Sammler oder dem an der Uhrentechnik interessierten Laien, sich in dieses immer noch aktuelle Spezialgebiet einzuarbeiten. Obwohl das Buch sich überwiegend der gegenwärtigen Räderuhr und ihren Bauelementen widmet, werden die wichtigsten Prinzipien historischer Ausführungen, besonders die bekannten älteren Uhrwerkshemmungen, ebenfalls behandelt. Eine Zusammenfassung der Begriffe der Zeit, ihrer Teilung und der Normalien führt in das Wissensgebiet ein. Es werden dann der Aufbau, die Funktion und die Wirkungsweise der mechanischen Uhren und ihrer Bauelemente dargestellt, wobei breiterer Raum den entscheidenden Baugruppen, den Hemmungen und Schwingsystemen, gewidmet ist. Anschließend werden spezielle Ausführungen, Schlag- und Weckwerke sowie Stoppuhren. Chronografen, Chronometer und Datumuhren (neu das Großdatum) behandelt. Außerdem wird auf die Ausstattungsteile, auf Gehäuse, Zifferblätter usw. eingegangen. Ergänzt wird das Buch durch eine Übersicht über die wichtigsten Prüfverfahren und die verwendeten Werk- und Hilfsstoffe. Schon diese Zusätze machen es für die Uhrmacherwerkstatt unentbehrlich. Auch das sehr umfangreiche Stichwortverzeichnis (ca. 800 Stichwörter) spricht schon für sich und macht dieses Buch zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk.
zurück