Bergeon Flume Birkenstock Beco Uhrenwerkzeug Uhrmacherwerkzeug

Kein Posten
 

(49) 551 782026

Uhrenbeweger und Uhrmacherwerkzeug  Uhrenwerkzeug Regine VOH Federstegpinzette

Mo-Fr 9-20 Uhr

Sa 9-12 Uhr

Uhrmacherwerkzeug Gehäuseöffner Stiftausdrücker Uhrenwerkzeug Beco Bergeon Flume Uhrenbeweger Uhrenreparatur MTE Bergeon Beco Flume
Uhrenbücher
und Hefte
Uhrenbeweger Uhrmacherwerkzeug Schweiz S1 Deluxe Bergeon Horotec Uhrmacherwerkzeug_flagge_oesterreich movimentadores para relógios - watch winder - ferramentas de relojoeiro - Portugal - Brasil - Bergeon
Outils horloger bergeon france suisse outillage Accesorios de relojería, Vitrinas movimiento, cajas, estuches y vitrinas, herramientas como llaves Bergeon MTE Elma S1 Watch winder Beco technic
watchmaker watch tool and watch winder shop Utensili per orologeria, accessori per orologi, cofanetti porta orologi, vetrine per orologi watch winder Bergeon

Hier finden Sie Uhrenliteratur besonders zum Thema “Armbanduhren reparieren, warten und pflegen”

Buch Reparieren alter Taschen.- und Armbanduhren
Buch Reparieren alter Taschen.- und Armbanduhren
Preis EUR 29,99/Stck inkl. Mwst. zuzüglich Versand

Sofort lieferbar

Stck

Fachbuch Reparieren alter Taschen.- und Armbanduhren, 76 Seiten, neueste Ausgabe 2015. Fast sein Leben lang hatte sich Dr. David Bodley-Scott, hauptberuflich Arzt, für die Horologie begeistert. Sie nahm seine Zeit mit etwa 20 Stunden in der Woche in Anspruch und hat sich als ein faszinierendes Wissensgebiet mit vielen unerwarteten Querverbindungen bewährt und hat ihm eine Vielzahl von Freundschaften eingebracht. In der Erkenntnis, dass die Horologie in gleicher Weise wie die Medizin die Grundsätze von Diagnose, Behandlung, Beratung und Nachsorge befolgt, hat Dr. Bodley-Scott diese Artikelserie erarbeitet. Er wollte damit möglichst jedem Großuhrmacher eine Hilfe sein, der in die Verlegenheit kommt, eine Taschen- oder Armbanduhr zu reparieren, und hat auch solche Abschnitte eingebaut, die für den Historiker, den Antiquitätenliebhaber, den Uhrensammler und vielleicht sogar für den Berufsuhrmacher von Interesse sein könnten.
zurück